Store Design

Kernstück neben der Sortimentsgeschichte ist die Übersetzung der Funktionsanforderungen in das zukünftige Store-Design – die Visualisierung der Marketing-Idee! Gemeinsam mit erfahrenen Shop-Designern wird das Konzept entwickelt, die „Zutaten“ für den zukünftigen Marktauftritt

  • Formensprache
  • Materialsprache
  • Grundmodule
  • Ergänzungsmodule
  • Licht-Inszenierung
  • Grundriss-Beispiele

werden definiert. Visualisierungen inklusive  Renderings liefern ein realitätsnahes Bild und sind damit perfekte Entscheidungsgrundlage für die nächsten Schritte. Diese können Ausschreibungen (Leistungsverzeichnisse) über den notwendigen Lieferumfang genauso sein wie die Begleitung der Realisierung eines Prototyps.

Entscheidender Schritt – vor dem Roll-Out eines neuen multiplizierbaren Konzeptes ist der Markttest des Prototyps. In diesem Prozess-Schritt wird die Erfüllung der funktionalen und emotionalen Briefing-Anforderungen und die praktische Umsetzung beobachtet, bewertet und in das endgültige Konzept eingearbeitet.